Hochschule Fulda

Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW)

Weiterbildung an der Hochschule Fulda: Brückenschlag zwischen Wissenschaft und beruflicher Praxis

Wir verstehen Weiterbildung als enge Verzahnung von Praxisnähe mit theoretischer Fundierung auf dem aktuellsten Stand von Wissenschaft und Forschung. Dabei ist es für uns selbstverständlich, dass wir unsere Seminare und Studienprogramme auf Ihre Erwartungen und Bedürfnisse ausrichten. Wie wir das machen? Wir binden Ihre beruflichen Erfahrungen von Beginn an systematisch in den Programmablauf ein und regen zur gestaltungsorientierten Auseinandersetzung mit sich ändernden Anforderungen in der Arbeitswelt an. Das umfasst die Reflexion der eigenen beruflichen Praxis, das erfahrungsorientierte Lernen an „echten“ Fallbeispielen sowie die Anregung des kollegialen Austauschs und der Vernetzung unter den Teilnehmenden.
Unser Ziel ist der Ausbau Ihrer beruflichen Handlungskompetenz. Weil wir wissen, dass die Teilnahme an einer Weiterbildung mit hohen zeitlichen und organisatorischen Belastungen verbunden ist, bieten wir unsere Weiterbildungen berufsbegleitend an: Alle Programme setzen sich aus einer Abfolge von Präsenz- und Selbststudienphasen zusammen, so dass Sie zu einem großen Teil selbst bestimmen können, wann und wo Sie Ihr Lernpensum absolvieren möchten. Und in den Selbststudienphasen begleiten unsere Lehrenden Sie bei der Auseinandersetzung mit fachwissenschaftlichen Inhalten, bei Fragen des Transfers in die berufliche Praxis oder der Lern­organisation.

Qualitätsmerkmale

Die Hochschule Fulda ist Mitglied im Qualitätsverbund "Netzwerk WissWeit" der hessischen Hochschulen für wissenschaftliche Weiterbildung.

Angewandte Wissenschaft

Zur Zeit werden in den Fachbereichen Sozial- und Kulturwissenschaften, Sozialwesen sowie Ökotrophologie ein Fernstudiengang und zertifizierte Studien angeboten.
Neben den Angeboten im Rahmen des WissWeit-Netzwerks der hessischen Hochschulen baut die Hochschule Fulda in Zusammenarbeit mit der IHK-Fulda auch in anderen Fachgebieten Weiterbildungs­angebote vor allem für die Region Osthessen auf.

Zielgruppen

Zielgruppe sind neben interessierten Einzelpersonen Unternehmen und Selbstständige sowie öffentliche Verwaltungen und Einrichtungen.

zu den Weiterbildungsangeboten der Hochschule Fulda

hier

So finden Sie zur Hochschule

Anfahrt
Campusplan

Ansprechpartner

Dr.
Susanne Strecker
Abteilungsleitung Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW)
Koordinationsstelle WissWeitID: 7178
letzte Änderung: 07.11.2019