Veranstaltungsdetails

Kompetenz-Coaching

Entfalten Sie Ihr Potenzial!

Im Seminar erarbeiten Sie ihr persönliches Kompetenzprofil* und lernen sich an ihren eigenen Stärken und Ressourcen zu orientieren. Grundlage des Seminars ist die Auseinandersetzung mit Fähigkeiten und Kompetenzen, die Sie im Laufe ihres Lebens erworben haben. Dabei geht es neben beruflichen Kompetenzen auch um Fähigkeiten, die Sie fast beiläufig in verschiedenen Lebensbereichen - Familie, Hobby, Ehrenamt, Freundeskreis u.a – entwickelt haben. Ziel des Seminars ist es, diese Fähigkeiten zu Kompetenzen zu bündeln, beschreiben und belegen zu können.

Nach dem Seminar werden Sie in der Lage sein:

  • Ihren Berufsweg aktiver zu gestalten und sich dabei an ihren eigenen Stärken und Ressourcen zu orientieren
  • Ihre Fähigkeiten zu bündeln und Kompetenzen zu beschreiben
  • Ihr Potenzial gezielt einzusetzen und auszubauen
  • Bereiche zu identifizieren, in denen Sie sich weiterentwickeln möchten
  • Ziele zu formulieren, die Sie erreichen möchten und den Weg dorthin zu planen
Hauptthemenbereich Frankfurt University of Applied Sciences
Berufs- und Karriereplanung
Bildungstyp Fortbildung/Qualifizierung
Programm / Zeitplan

Die Erarbeitung ihres Kompetenzprofils erfolgt mit der Methode des Peer-Coachings. Das heißt, Sie coachen sich mit einer/einem anderen Seminarteilnehmenden gegenseitig und tauschen sich zu bestimmten Themen in der Gruppe aus. Durch Inputs, Übungen und Reflexion unterstützen und begleiten die Seminarleiterinnen Sie dabei, ihr Kompetenzprofil zu erarbeiten. Am Ende des Seminars schreiben Sie mit Unterstützung der Seminarleiterinnen das Kompetenzprofil eines oder einer anderen Teilnehmenden auf, der/die wiederum Ihr Kompetenzprofil erstellt.

Die Erarbeitung des Kompetenzprofils erfolgt über das Verfahren der Kompetenzbilanz von PERFORMPLUS, das in Zusammenarbeit mit dem Zukunftszentrum Tirol und der LMU-München entwickelt wurde.

Der Austausch mit den anderen Seminarteilnehmenden liefert neue Perspektiven und hilft Ihnen Handlungsperspektiven zu entwickeln.

Angebotsnummer 3209
Lehr- und Lernform Auf Anfrage
Zielgruppe Die Weiterbildung ist für alle interessant, die sich mit ihren eigenen Kompetenzen und Entwicklungsmöglichkeiten in einem strukturierten Prozess auseinandersetzen möchten, z.B. weil Sie: Einen beruflichen Wechsel anstreben Eine neue Position übernehmen möchten Den Wiedereinstieg nach einer Familienphase oder einer Arbeitslosigkeit gestalten möchten Nach Abschluss einer Ausbildung oder eines Studiums eine berufliche Orientierung suchen Als Absolvent/Absolventin ihren Berufseinstieg gestalten möchten Auch Gründerteams, Management-Teams und Unternehmen profitieren von der strukturierten Auseinandersetzung mit den eigenen Stärken, Ressourcen, Kompetenzen und Entwicklungsschritten.
Teilnahmevoraussetzung keine
Durchführungszeitraum 4-tägiges Seminar zum Thema "Individuelle Kompetenzbestimmung"
Semesterbeginn WS, SS
Unterrichtsstunden/Lernaufwand 4 Tage; laufende Anmeldung möglich; auf Anfrage
Preis 890,00 EUR
Kostenhinweis Alumni der Frankfurt UAS erhalten 10% Rabatt auf den Seminarpreis bei Buchung über das Alumni-Portal.
Abschlussart Teilnahmebescheinigung
Weitere Informationen

Seminarleitung

Anja Kohlesch, wissenschaftliche Mitarbeiterin MainCareer - Offene Hochschule

 

Anna Bergstermann, Abteilungsleiterin KompetenzCampus - Weiterbildung und Lebenslanges Lernen, Frankfurt University of Applied Sciences.

 

Beide Dozentinnen sind von PERFORMPLUS zertifizierte Kompetenzenbilanz-Coaches.

Hochschulname Frankfurt University of Applied Sciences
Veranstaltungsort Frankfurt am Main
Adresse Nibelungenplatz 1
(BCN-Gebäude)
PLZ 60318
Stadt Frankfurt am Main
HS-Ansprechpartner Anna Bergstermann
Telefonnummer +49 69 15332164
E-Mail bergstermann(at)kompetenzcampus.fra-uas.remove-this.de
Koordinationsstelle WissWeitID: 7098
letzte Änderung: 12.08.2019