Veranstaltungsdetails

Wirtschaftsingenieurwesen (Master of Business Administration and Engineering)

Wirtschaftsingenieurwesen ist eine Managementdisziplin mit Tätigkeitsfeldern zwischen technischen, betriebswirtschaftlichen und volkswirtschaftlichen Aufgaben – besonders geeignet für Fach- und Führungskräfte in modernen Industrie- und Dienstleistungsunternehmen.

Wirtschaftsingenieurwesen ist eine Managementdisziplin mit Tätigkeitsfeldern zwischen technischen, betriebswirtschaftlichen und volkswirtschaftlichen Aufgaben. Wirtschaftsingenieure sind in der Lage, ganzheitliche Zusammenhänge zu bewerten und diese in praktische Maßnahmen umzusetzen. Sie können technische wie auch betriebswirtschaftliche Arbeits- und Geschäftsprozesse planen, organisieren und optimieren. Das Fernstudium schließt mit dem akademischen Grad Master of Business Administration and Engineering (MBA Eng.) ab.

Das Fernstudium umfasst ein Basisstudium sowie einen Studienschwerpunkt nach Wahl.

Basisstudium:

  • Überfachliche Sachkompetenz
  • Ausgewählte Management-Elemente
  • Betriebliche Funktionsbereiche
  • Soft Skills
  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Management-Techniken

Unter folgenden fünf Studienschwerpunkten können Sie wählen:

  • Controlling
  • Facility Management
  • Marketing
  • Supply Chain Management
  • Technikmanagement

Das Studium wird mit der Masterthesis und der mündlichen Abschlussprüfung im 4. Semester beendet.

Zielgruppe Das Master-Fernstudium Wirtschaftsingenieurwesen richtet sich an Berufstätige, die sich für Führungspositionen mit breiten Einsatzfeldern in Industrieunternehmen aller Wirtschaftszweige weiterqualifizieren und berufsbegleitend einen international anerkannten Masterabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen erreichen wollen.
Teilnahmevoraussetzung Abgeschlossenes erstes Hochschulstudium Bachelor (mind. 6 Semester) sowie eine mindestens einjährige einschlägige Berufspraxis nach Abschluss des Erststudiums. Zugelassen werden Abschlüsse in Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Naturwissenschaften oder vergleichbare Abschlüsse Übersicht der Zulassungsvoraussetzungen: https://www.thm.de/fsz/studium/master-fernstudium-wirtschaftsingenieurwesen/zulassungsvorausetzungen-wi.html Das Studium steht auch praxiserfahrenen Berufstätigen ohne ersten Hochschulabschluss offen. Über den Weg der Eignungsprüfung kann der Masterabschluss erreicht werden. Informationen zur Eignungsprüfung finden Sie unter: https://www.thm.de/fsz/studium/eignungspruefung/informationen-zur-eignungspruefung.html
Abschlussart Master
Beginn (Datum) 01.04.2021 - 00:00
Ende (Datum) 30.09.2022 - 00:00
Semesterbeginn WS, SS
Durchführungszeitraum 4 Semester (inklusive Thesis-Semester)
Unterrichtsstunden/Lernaufwand Berufsbegleitende Weiterbildung
Selbst- und Präsenzstudium bilden die beiden Säulen des Fernstudiums.
Das Selbststudium ist gekoppelt mit 10 bis 12 Präsenztagen pro Semester, die teils vor Ort am Hochschulstandort Friedberg, teils im virtuellen Raum stattfinden.

Selbststudium
Während des Selbststudiums werden die Studieninhalte anhand von Studienbriefen erarbeitet. Je Semester werden rund 10 Studienbriefe für 3 bis 4 Module zur Bearbeitung angeboten. Sie werden dabei über die internetbasierte Lernplattform „moodle“ und die digitalen Einheiten fachlich begleitet und unterstützt.

Präsenzstudium
Die Präsenzveranstaltungen finden meist an Samstagen am Studienstandort Friedberg der Technischen Hochschule Mittelhessen oder in digitaler Form statt. Der Besuch der Präsenzveranstaltungen ist nicht verpflichtend. Case Studies und Übungen vertiefen den erlernten Stoff und unterstützen den Praxisbezug. Die Präsenzveranstaltungen (ob vor Ort oder digital) bieten Raum für Diskussionen und Fragen.
Anmeldefrist 15.01.2021
Lehr- und Lernform Fernunterricht/ Fernstudium
Programm / Zeitplan

Detaillierte Informationen zum Studienprogramm und den Studieninhalten finden Sie auf der Website des Fernstudienzentrums unter https://www.thm.de/fsz/studium/master-fernstudium-wirtschaftsingenieurwesen/studieninhalte-wi.html

Weitere Informationen

Wenn Sie (vorerst) kein komplettes Studium absolvieren möchten, können Sie ein oder mehrere Module buchen. Gemäß der geltenden Prüfungsordnung fallen dafür 90 € je ECTS-Punkt an (zzgl. der Kosten für Studentenwerk und AStA) betragen.

 

Diese Modul-Gebühr beinhaltet die Kosten für:

• Lehrveranstaltungen,

• Lehrmaterialien,

• Modulprüfungen.

 

Das Bewerbungsverfahren zum Master-Fernstudiengang Wirt-schaftsingenieurwesen erfolgt über das Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund (zfh).

 

Studienbeginn: 1.4. oder 1.10. des Jahres

Studienende: 30.9. oder 31.3. des Jahres

 

Allgemeine Bewerbungsfristen:

für das Wintersemester: 02.05. bis zum 15.07. des Jahres

für das Sommersemester: 02.11. bis zum 15.01. des Jahres.

 

Übersicht der Zulassungsvoraussetzungen: www.thm.de/fsz/studium/master-fernstudium-wirtschaftsingenieurwesen/zulassungsvorausetzungen-wi.html

 

Das Studium steht auch praxiserfahrenen Berufstätigen ohne ersten Hochschulabschluss offen. Über den Weg der Eignungsprüfung kann der Masterabschluss erreicht werden. Informationen zur Eignungsprüfung finden Sie unter: www.thm.de/fsz/studium/eignungspruefung/informationen-zur-eignungspruefung.html

 

Weitere Informationen finden Sie unter: www.thm.de/fsz/studium/master-fernstudium-wirtschaftsingenieurwesen/anmeldung-wi.html

Kosten 8800 €
Kostenhinweis

je Studiensemester (1. bis 3. Semester): 2.200 € zzgl. Semesterbeitrag*

Thesis-Semester (4. Semester) mit Masterthesis und Kolloquium: 2.200 € zzgl. Semesterbeitrag*

 

Zeitliche Engpässe können durch die Belegung von Urlaubs- und Zusatzsemestern entzerrt werden.

 

Gebühr für ein Urlaubssemester: 120 €*

Maximal sechs Urlaubssemester können gebucht werden. In einem Urlaubssemester können Sie alle Präsenzen besuchen (außer Laborveranstaltungen), dürfen aber keine Prüfungsleistung ablegen.

 

Gebühr für ein kostenpflichtiges Zusatzsemester: 500 €*

Prüfungsleistungen, die Sie in einem Semester nicht absolvieren, können in einem der Folgesemester nachgeholt werden. Die Buchung mehrerer Zusatzsemester ist möglich.

 

* Für Studentenwerk, AStA und Verwaltungskostenbeitrag werden derzeit ca. 105,02 € je Semester erhoben.

Hochschule Technische Hochschule Mittelhessen
Veranstaltungsort Friedberg
Straße Wilhelm-Leuschner-Straße 13
Stadt 61169 Friedberg
Ansprechpartner/-in Ute Krause / Eileen Pietruk
Telefonnummer +49 6031 6045620
E-Mail info(at)fsz.thm.remove-this.de
Fördermöglichkeiten Über Fördermöglichkeiten berät Sie unserem Kooperationspartner, das Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund (zfh) gerne unter: https://www.zfh.de/beratung/foerdermoeglichkeiten/
Hinweis für Menschen mit Behinderung Die Technische Hochschule Mittelhessen verfügt über behindertengerechte Zugänge zu den Gebäuden.
Infomaterial Wirtschaftsing._Broschuere_THM_Juni_2020_DIN_A4.indd
Das könnte Sie auch interessieren
  • Wirtschaftsingenieurwesen Zertifikatsstudium (Upgrade zum MBA Eng. möglich)
Koordinationsstelle WissWeitID: 7098
letzte Änderung: 12.08.2019