Veranstaltungsdetails

Wirtschaftsingenieurwesen (Master of Engineering)

Wirtschaftsingenieurwesen ist eine Managementdisziplin mit Tätigkeitsfeldern zwischen technischen, betriebswirtschaftlichen und volkswirtschaftlichen Aufgaben – besonders geeignet für Fach- und Führungskräfte in modernen Industrie- und Dienstleistungsunternehmen.

Auf den nationalen und internationalen Märkten ist der Bedarf an qualifizierten Wirtschaftsingenieuren mit ökonomischer Kompetenz in den vergangenen Jahren stetig gestiegen. Der verstärkte Einsatz  moderner technischer Entwicklungen im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien trägt dazu bei.

Wirtschaftsingenieure sind in der Lage, ganzheitliche Zusammenhänge zu bewerten und diese in praktische Maßnahmen umzusetzen. Sie können technische wie auch betriebswirtschaftliche Arbeits- und Geschäftsprozesse planen, organisieren und optimieren. Entscheidend ist dabei, sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimale Lösungen zu finden.

Das Besondere an diesem Master-Fernstudium ist die Komprimierung auf vier Semester inklusive eines Thesis-Semesters. Das kommt vor allem den Berufstätigen zugute, die berufsbegleitend und in zeitlich überschaubarem Rahmen einen qualifizierten akademischen Abschluss erlangen möchten.

Während des Studiums werden wichtige Fach- und Methodenkompetenzen sowie Schnittstellenkompetenzen erarbeitet. Diese interdisziplinären Qualifikationen ermöglichen eine kompetente Einschätzung komplexer unternehmerischer Aufgaben. Das Fernstudium schließt mit dem akademischen Grad Master of Business Administration and Engineering (MBA Eng.) ab.

Das Fernstudium umfasst ein Basisstudium sowie einen Studienschwerpunkt nach Wahl.

Basisstudium:
         - Überfachliche Sachkompetenz
         - Ausgewählte Management-Elemente
         - Betriebliche Funktionsbereiche
         - Soft Skills
         - Finanz- und Rechnungswesen
         - Management-Techniken

Unter folgenden Studienschwerpunkten können Sie wählen:
         - Controlling
         - Facility Management
         - Marketing
         - Supply Chain Management
         - Technikmanagement

Das Studium wird mit der Masterthesis und der mündlichen Abschlussprüfung im 4. Semester beendet.

Hauptthemenbereich Technische Hochschule Mittelhessen
Wirtschaftsingenieur
Bildungstyp Fortbildung/Qualifizierung
Programm / Zeitplan

1. Semester:

MBA 1Überfachliche Sachkompetenz (10 ECTS)
            - Unternehmensführung verantwortet das Ganze
            - Wirtschaftsprivatrecht

MBA 2Ausgewählte Management-Elemente (10 ECTS)
           - Betriebswirtschaftslehre
           - Informationsmanagement
           - Strategie und Planung / Internationales Management 1

MBA 3Betriebliche Funktionsbereiche (10 ECTS)
           - Betriebliche Leistungsprozesse
           - Human Resource Management
           - Marketing und Vertrieb

2. Semester:

MBA 4Soft Skills (10 ECTS)
           - Englisch
           - Konfliktmanagement alternativ Unternehmensethik
           - Changemanagement / Interkulturelle Kommunikation

MBA 5Finanz- und Rechnungswesen (10 ECTS)
           - Externes und internes Rechnungswesen 1 + 2
           - Investition und Finanzierung
           - Planung und Controlling

MBA 6Management-Techniken (10 ECTS)
           - Planung, Entscheidung und Riskmanagement
           - Case Studies in General Management
           - Unternehmensführung

3. Semester:

MBA 7Seminar Management (10 ECTS)

MBA 7Seminar Management (10 ECTS)
           - Projektmanagement,
           - WI-Planspiel 1,
           - WI-Fallstudien 1,
           - Methodisches Arbeiten

Vertiefungen: 1 aus 5 Angeboten

    - Controlling MBA 8 (20 ECTS)
    - Facility Management MBA 9 (20 ECTS)
    - Marketing MBA 10 (20 ECTS)
    - Supply Chain Management MBA 11 (20 ECTS)
    - Technikmanagement MBA 12 (20 ECTS)


MBA 8 Controlling (20 ECTS)

MBA 8-1 Accounting (10 ECTS)
              - Jahresabschluss und Steuern
              - Internationales Management 2

MBA 8-2 Ausgewählte Controlling Anwendungen (10 ECTS)
             - Logistikplanung und -controlling
             - PPS-Controlling
             - FM-Controlling


MBA 9Facility Management (20 ECTS)
MBA 9-1 FM-Dienstleistungen (10 ECTS)
             - Ganzheitliche FM-Konzepte 1 + 2
             - Infrastrukturelle Angebote

MBA 9-2 Management von Immobilien (10 ECTS)
             - Real Estate Management
             - Vertragsmanagement


MBA 10Marketing (20 ECTS)
MBA 10-1 Marketing Strategie (10 ECTS)
                - Ausgewählte Elemente der Marketing-Strategie
                - Angebot
                - Gegenleistung

MBA 10-2 Marketing Politik (10 ECTS)
                - Vertrieb
                - Außenhandel
                - Kommunikation
                - Marketingrecht und Information


MBA 11Supply Chain Management (20 ECTS)
MBA 11-1 Innerbetriebliches Supply Chain Management (10 ECTS)
                - Produktionssysteme
                - Materialflussplanung und Transportlogistik
                - Lagerplanung und -organisation

MBA 11-2 Unternehmensübergreifendes SCM (10 ECTS)
                - Logistikdienstleister
                - Beschaffungslogistik
                - Strategische Distributionslogistik
                - Transportrecht


MBA 12Technikmanagement (20 ECTS)
MBA 12-1 Innovation (10 ECTS)
                - Technisches Innovationsmanagement
                - Rapid Technologien

MBA 12-2 Produktion (10 ECTS)
                - Innovative Fertigungsverfahren
                - Zukunftsorientiertes Produktionsmanagement

4. Semester:

MBA 13Wissenschaftliche Kompetenz (5 ECTS)
              - Forschungsmethodik
              - WI-Planspiel 2,
              - WI-Fallstudien 2

MBA 14Master-Thesis (25 ECTS)
              - Masterarbeit + Thesis-Kolloquium

Angebotsnummer 199
Lehr- und Lernform Fernunterricht/ Fernstudium
Zielgruppe Das Studium ist konzipiert für zukünftige Fach- und Führungskräfte mit breiten Einsatzfeldern in Industrieunternehmen aller Wirtschaftszweige sowie in Handels- und Dienstleistungsunternehmen.
Teilnahmevoraussetzung Sie können am Master-Fernstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen gemäß Ihren persönlichen Qualifikationen teilnehmen.
https://www.thm.de/fsz/studium/master-fernstudium-wirtschaftsingenieurwesen/zulassungsvorausetzungen-wi.html
Durchführungszeitraum 4 Semester
Semesterbeginn WS, SS
Beginn (Datum) 05.10.2020 - 09:00
Unterrichtsstunden/Lernaufwand So läuft es: In vier Semestern zum Erfolg!
Das Studium besteht aus drei Semestern und einem Thesis-Semester.
Sie lernen im Selbststudium mit praxisorientierten Lehrbriefen, die speziell für das Fernlernen konzipiert und von Fachleuten aus Fachhochschulen, Universitäten und Wirtschaft verfasst wurden. Die Lehrmaterialien werden in gut verständlicher Form angeboten.

Selbst- und Präsenzstudium stellen die beiden Säulen dieses Fernstudiums dar. Ein ausgewogener Methodenmix aus Selbststudium, E-Learning-Komponenten und fakultativen Präsenztagen trägt zum Erfolg des Studiums bei. Präsenzveranstaltungen finden an bestimmten Terminen, meist samstags, während eines Semesters statt. An den Präsenztagen nehmen die Studierenden an effizienten Trainingseinheiten, Case Studies und Vorlesungen in Friedberg teil. Der erlernte Stoff wird vertieft, in Übungen gefestigt und kann direkt in die berufliche Praxis eingebracht werden.

Der kommunikative Aspekt ist der Benefit der Präsenzveranstaltungen. Sie lernen und trainieren nicht nur Fach- und Methodenkompetenzen, sondern auch Sozialkompetenzen, wie beispielsweise analytisches und strukturiertes Denkvermögen, Konfliktlösungsfähigkeit oder Teamfähigkeit. Denn Ihre ganz persönlichen Eigenschaften bestimmen den Erfolg jedes Ihrer Projekte entscheidend mit.

Sollten Sie mehr Zeit für Ihr Studium benötigen als geplant, bieten wir Ihnen die Möglichkeit jederzeit ein Urlaubssemester (Kosten: 120 €/Semester) einzulegen. Maximal sechs Urlaubssemester sind möglich. In einem Urlaubssemester können Sie alle Präsenzen besuchen (außer Laborveranstaltungen), dürfen aber keine Prüfungsleistung ablegen.

Prüfungsleistungen, die in einem Semester nicht erbracht werden konnten, können in einem der Folgesemester nachgeholt werden. Beispielsweise holen Sie im zweiten eine Prüfungsleistung des ersten Studiensemester nach. Gerne können Sie auch ein oder mehrere kostenpflichtige Zusatzsemester (Kosten: 500 €/Semester) buchen, um Prüfungsleistungen nachzuholen.
Preis 9.200,00 EUR
Kostenhinweis Je Studiensemester (1. - 3. Semester)* 2.200,- EUR

Gesamtes Studium
Studium Wirtschaftsingenieurwesen (Zertifikat)
3 Semester ca. 6.900,- EUR
Studium Wirtschaftsingenieurwesen (Master-Abschluss)
4 Semester ca. 9.200,- EUR

mögliche Zusatzkosten* bei Urlaubssemester (maximal 6) 120,- EUR
Zusatzsemester / Wiederholungssemester 500,- EUR

* Für Studentenwerk, AStA und Verwaltungskostenbeitrag werden derzeit ca. 105,02 € je Semester erhoben.Modulbelegung:
Wenn Sie (vorerst) kein komplettes Studium absolvieren möchten, können Sie ein oder mehrere Module buchen. Die Kosten errechnen sich wie folgt:

Beispiel:
Sie möchten das Modul "MBA 6 - Management Techniken" buchen. Dieses ist mit 10 ECTS-Punkten belegt. Gemäß der geltenden Gebührenordnung (siehe Prüfungsordnung) wird je ETCS-Punkt eine Gebühr von 90,- € in Rechnung gestellt. Entsprechend würden die Kosten für die Belegung des Moduls "MBA 6 - Management Techniken" 900,- € (zzgl. der Kosten für Studentenwerk und AStA) betragen.

Diese Gebühr beinhaltet die Kosten für:
- Lehrveranstaltungen,
- Lehrmaterialien,
- Modulprüfungen
Abschlussart Master
Weitere Informationen

Master of Business Administration and Engineering (MBA Eng.)

120 ECTS

Min. Teilnehmerzahl 5
Max. Teilnehmerzahl 20
Hochschulname Technische Hochschule Mittelhessen
Veranstaltungsort Friedberg
Adresse Wilhelm-Leuschner-Straße 13
PLZ 61169
Stadt Friedberg
HS-Ansprechpartner Ute Krause
Telefonnummer +49 6031 6045637
E-Mail ute.krause(at)fsz.thm.remove-this.de
Weitere Informationen/Anmeldung https://www.thm.de/fsz/studium/master-fernstudium-logistik.html
Dateien Wirtschaftsing._Broschuere_THM_Juni_2020_DIN_A4.indd
Koordinationsstelle WissWeitID: 7098
letzte Änderung: 12.08.2019