Veranstaltungsdetails

Facility Management (Master of Science)

Facility Management ist ein interdisziplinäres Tätigkeitsfeld zwischen technischen und betriebswirtschaftlichen Aufgaben rund um ein Gebäude. Diese neue, schnell expandierende Branche professionalisiert den Betrieb von Gebäuden und Liegenschaften. Interessante Zukunftsmärkte ergeben sich besonders beim Anlagen- und Gebäudemanagement, einem Teil des Gesamtpakets Facility Management.

Facility Management ist eine branchenübergreifende Managementdisziplin und professionalisiert den Betrieb von Gebäuden und Liegenschaften. Von der Planung über die Realisierung und die Nutzungsphase bis hin zur Sanierung oder dem Abriss – Facility Management wird zur Optimierung aller kostenrelevanten Vorgänge rund um den gesamten Lebenszyklus von Immobilien eingesetzt.

Facility Manager beherrschen klassische Managementtechniken. Sie organisieren, analysieren und strukturieren kundenorientiert. Facility Manager sind Dienstleister für verschiedene Ansprechpartner und  verfügen über Fach- und Methodenkompetenzen sowie über Sozialkompetenz.

Während des Studiums werden sowohl technische als auch betriebswirtschaftliche und infrastrukturelle Kenntnisse für Fach- und Führungsaufgaben im Facility Management vermittelt.

Das Besondere an diesem Master-Fernstudium ist die Komprimierung auf vier Semester inklusive eines Thesis-Semesters. Das kommt vor allem den Berufstätigen zugute, die berufsbegleitend und in zeitlich überschaubarem Rahmen einen qualifizierten akademischen Abschluss erlangen möchten. Das Fernstudium schließt mit dem akademischen Grad Master of Science ab.

Hauptthemenbereich Technische Hochschule Mittelhessen
Facility Management
Bildungstyp Fortbildung/Qualifizierung
Programm / Zeitplan

Das dreisemestrige Fernstudium Facility Management ist modular aufgebaut. Die Module umfassen folgende Studieninhalte:

1. Semester

M 1 Überfachliche Sachkompetenz (15 ECTS)
M 1-1 Ausgewählte Elemente der Betriebswirtschaftslehre (7 ECTS)
        - Betriebswirtschaftslehre
        - Ausgewählte Elemente des Marketing
M 1-2 Finanz- und Rechnungswesen (8 ECTS)
         - Internes und externes Rechnungswesen
         - Finanzierung und Investition

M 2Soft Skills (8 ECTS)
      - Englisch
      - Konfliktmanagement
      - Projektmanagement
      - Arbeitstechnik- und Methodeneinsatz

M 3 Recht (7 ECTS)
      - Wirtschaftsprivatrecht

2. Semester

FM 1 Allgemeines Facility Management (15 ECTS)
FM 1-1 Aufgaben und Organisation des Facility Managements (8 ECTS)
           - Organisation des Facility Managements
           - Ausgewählte Elemente des Facility Managements
           - Controlling I
FM 1-2 Vertragswesen (7 ECTS)
           - Vertragsmanagement 1
           - Vertragsmanagement 2

FM 2 Technisches Facility Management 1 (15 ECTS)
FM 2-1 Planung von Gebäuden (7 ECTS)
           - Architektonische Gebäudegestaltung
           - Bautechnik
           - Sicherheitstechnik, Brandschutz
FM 2-2 Erfassung und Verwaltung von Facilities (8 ECTS)
           - CAD/CAFM
           - Fabrikstrukturplanung
           - Virtual Reality Labor (fakultativ)

3. Semester

FM 3 Infrastrukturelles Facility Management (7 ECTS)
        - Total Quality Management (TQM)
        - Infrastrukturelle Dienstleistungen

FM 4 Kaufmännisches Facility Management (11 ECTS)
FM 4-1 Integriertes Facility Management (5 ECTS)
          - Ganzheitliche FM-Konzepte 1
          - Ganzheitliche FM-Konzepte 2
FM 4-2 Management von Immobilien (6 ECTS)
           - Real Estate Management
           - Controlling 2 + 3

FM 5 Technisches Facility Management 2 (12 ECTS)
FM 5-1 Energie und technische Ausstattung (7 ECTS)
           - Energiekonzepte
           - Energieoptimierung
           - Wärme-, Heizungs-, Klima- und Lüftungstechnik
FM 5-2 Gebäudeautomation und Kommunikation (5 ECTS)
           - Anlagenbetrieb und Instandhaltung
           - Kommunikationssysteme

4. Semester

M 4 Wissenschaftliche Kompetenz (5 ECTS)
      - Forschungsmethodik
      - Facility Management-Planspiel
      - Facility Management-Fallstudie

M 5 Master-Thesis (25 ECTS)
      - Masterarbeit + Thesis-Kolloquium

Angebotsnummer 100
Lehr- und Lernform Fernunterricht/ Fernstudium
Teilzeit
Zielgruppe Der Studiengang richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die für die technische und kaufmännische Planung und Organisation in dieser Branche zuständig sind oder die Übernahme von Aufgaben in diesen Bereichen anstreben. Im zukunftsweisenden Fernstudium Facility Management erwerben Sie neben umfangreichen theoretischen Kenntnissen vor allem praxisnahe Fachkompetenz.
Teilnahmevoraussetzung Voraussetzung für die Zulassung zum Studium ist ein erstes abgeschlossenes Hochschulstudium der Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Architektur, Bauingenieurwesen oder einem vergleichbaren Bereich.
Außerdem wird eine mind. einjährige Berufspraxis, die dem Studiengang eindeutig zuzuordnen ist, vorausgesetzt.
Nach Beschluss der Kultusministerkonferenz gem. § 19 HRG eröffnen Masterabschlüsse den Zugang zum höheren Dienst oder einer entsprechenden Eingruppierung oder Besoldung im öffentlichen Dienst sowie zur Promotion.
Durchführungszeitraum Ein Studienbeginn ist zum Winter- und Sommersemester möglich. Die Regelstudienzeit beträgt vier Semester.
Starttermine: April und Oktober
Allgemeine Bewerbungsfristen:
für das Wintersemester: 02.05. bis zum 15.07. des Jahres
für das Sommersemester: 02.11. bis zum 15.01. des Jahres
Anmeldefrist für das WS 2020/21 bis zum 31.07.20 verlängert!
Semesterbeginn WS, SS
Beginn (Datum) 01.10.2020 - 09:30
Unterrichtsstunden/Lernaufwand 2 Jahre (3 Semester + 1 Thesis-Semester)
Preis 6.900,00 EUR
Kostenhinweis ca. 6.900 Euro (Zahlbar je Studiensemester 1.500 Euro und
Thesis-Semester 2.000 Euro, zzgl. ca. 105 Euro Sozialbeitrag
je Semester.)

Modulbelegung:
Wenn Sie (vorerst) kein komplettes Studium absolvieren möchten, können Sie ein oder mehrere Module buchen. Die Kosten errechnen sich wie folgt:

Beispiel: Sie möchten das Modul "FM 4-2 - Management von Immobilien" buchen. Dieses ist mit 6 ECTS-Punkten belegt. Gemäß der geltenden Gebührenordnung (siehe Prüfungsordnung) wird je ETCS-Punkt eine Gebühr von 90,- € in Rechnung gestellt. Entsprechend würden die Kosten für die Belegung des Moduls "FM 4-2 - Management von Immobilien" 540,- € (zzgl. der Kosten für Studentenwerk und AStA) betragen.

Diese Gebühr beinhaltet die Kosten für:
- Lehrveranstaltungen,
- Lehrmaterialien,
- Modulprüfungen
Abschlussart Master
Weitere Informationen

So läuft es: In vier Semestern zum Erfolg!

Das Studium besteht aus drei Semestern und einem Thesis-Semester.

 

Sie lernen im Selbststudium mit praxisorientierten Lehrbriefen, die speziell für das Fernlernen konzipiert und von Fachleuten aus Fachhochschulen, Universitäten und Wirtschaft verfasst wurden. Die Lehrmaterialien werden in gut verständlicher Form angeboten.

 

Selbst- und Präsenzstudium stellen die beiden Säulen dieses Fernstudiums dar. Ein ausgewogener Methodenmix aus Selbststudium, E-Learning-Komponenten und fakultativen Präsenztagen trägt zum Erfolg des Studiums bei. Präsenzveranstaltungen finden an bestimmten Terminen, meist samstags, während eines Semesters statt. An den Präsenztagen nehmen die Studierenden an effizienten Trainingseinheiten, Case Studies und Vorlesungen in Friedberg teil. Der erlernte Stoff wird vertieft, in Übungen gefestigt und kann direkt in die berufliche Praxis eingebracht werden.

 

Der kommunikative Aspekt ist der Benefit der Präsenzveranstaltungen. Sie lernen und trainieren nicht nur Fach- und Methodenkompetenzen, sondern auch Sozialkompetenzen, wie beispielsweise analytisches und strukturiertes Denkvermögen, Konfliktlösungsfähigkeit oder Teamfähigkeit. Denn Ihre ganz persönlichen Eigenschaften bestimmen den Erfolg jedes Ihrer Projekte entscheidend mit.

 

Sollten Sie mehr Zeit für Ihr Studium benötigen als geplant, bieten wir Ihnen die Möglichkeit jederzeit ein Urlaubssemester (Kosten: 120 €/Semester) einzulegen. Maximal sechs Urlaubssemester sind möglich. In einem Urlaubssemester können Sie alle Präsenzen besuchen (außer Laborveranstaltungen), dürfen aber keine Prüfungsleistung ablegen.

 

Prüfungsleistungen, die in einem Semester nicht erbracht werden konnten, können in einem der Folgesemester nachgeholt werden. Beispielsweise holen Sie im zweiten eine Prüfungsleistung des ersten Studiensemester nach. Gerne können Sie auch ein oder mehrere kostenpflichtige Zusatzsemester (Kosten: 400 €/Semester) buchen, um Prüfungsleistungen nachzuholen.

 

Prüfungsleistungen, die in einem Semester nicht erbracht werden konnten, können in einem der Folgesemester nachgeholt werden. Beispielsweise holen Sie im zweiten eine Prüfungsleistung des ersten Studiensemester nach. Gerne können Sie auch ein oder mehrere kostenpflichtige Zusatzsemester (Kosten: 400 €/Semester) buchen, um Prüfungsleistungen nachzuholen.

Min. Teilnehmerzahl 5
Max. Teilnehmerzahl 20
Hochschulname Technische Hochschule Mittelhessen
Veranstaltungsort ortsunabhängig
Adresse Präsenzphasen
Stadt ortsunabhängig
HS-Ansprechpartner Dr. Susanne Strecker
Telefonnummer +49 661 96407413
E-Mail susanne.strecker(at)verw.hs-fulda.remove-this.de
Weitere Informationen/Anmeldung https://www.thm.de/fsz/studium/master-fernstudium-facility-management.html
Dateien Facility Management M.Sc. /Zertifikat Broschuere
Ähnliche Ereignisse Facility Management (Zertifikat)
Koordinationsstelle WissWeitID: 7098
letzte Änderung: 12.08.2019