Veranstaltungsdetails

Rebschnittschule: Simonit & Sirch

Die Schnittmethode nach Simonit&Sirch basiert auf einem individuellen Training mit dem Ziel der Verbesserung der Langlebigkeit der Weinberge sowie die Reben in ein optimal produktives wie vegetatives Wachstum zu bringen.

Die Simonit&Sirch Schnitttechnik basiert auf dem Grundsatz, den Saftfluss zu respektieren, einer kontrollierter Ramnifikation und der Reduzierung der Wunden durch kleinen Schnitten.
Das Erlernen dieser Schnittmethode, welche die Physiologie der Rebe beachtet und respektiert, ist der Schlüssel zur Verbesserung der Struktur der Rebe und gewährleistet konstante Erträge und langlebige Weinberge.

Zielgruppe Weinbau & Oenologie, interessierte Öffentlichkeit, Doktoranden/-innen, Wissenschaftler/-innen, Weingüter, BDO Mitglieder, Winzer*innen, Betriebsleitende
Teilnahmevoraussetzung keine
Abschlussart Teilnahmebescheinigung
Beginn (Datum) 16.11.2022 - 08:30
Ende (Datum) 18.11.2022 - 16:30
Durchführungszeitraum Der Basiskurs der School of Vine Pruning von Simonit & Sirch umfasst 4 Tage, aufgeteilt in zwei Terminblöcke. Beginnend mit drei Tagen in der Wintersaison sowie einen Frühjahrstermin, um die gemeinsame Arbeit zu überprüfen.
Unterrichtsstunden/Lernaufwand Viertägiges Praxisseminar: Rebschnitt 16. - 18. November 2022 sowie "Ausbrechen" Anfang Mai 2023.
Anmeldefrist 13.11.2022
Lehr- und Lernform Teilzeit
Programm / Zeitplan

Der Kurs umfasst die Guyot-Erziehung, für junge und alte Reben in den Weinbergen der Hochschule Geisenheim. Das Programm beinhaltet eine theoretische Einführung und praktische Übung im Weinberg mit unseren Tutoren.
Die Kursteilnehmenden können an Anlagen mit jungen und alten Reben den Winter-Rebschnitt und Laubarbeiten nach der Simonit&Sirch Methode selbst praktisch durchführen.

Das Ziel des Kurses ist es, die Konsequenzen des Winterschnitts zu verstehen und die sich daraus ableitenden vier Basis-Regeln der Simonit&Sirch Methode zu verinnerlichen.
Des Weiteren bietet der Kurs die Möglichkeit, sich selbst in der Schnittmethode zu üben und die Herangehensweise an verschiedene Situationen anzupassen.

Anmeldung und Kontaktperson: Lena-Maria Julier lena-maria(at)simonitesirch.remove-this.it

Kosten 545 €
Kostenhinweis
Hochschule Hochschule Geisenheim University
Veranstaltungsort Geisenheim
Straße Von-Lade-Straße 1
Stadt 65366 Geisenheim
Ansprechpartner/-in Susanne Laubach
Telefonnummer +49 69 15332677
E-Mail wissweit(at)kompetenzcampus.fra-uas.remove-this.de
Koordinationsstelle WissWeitID: 7098
letzte Änderung: 12.08.2019