Veranstaltungsdetails

Modul 2: Recht für Führungskräfte

Von Führungskräften wir erwartet, dass Sie nicht nur wirtschaftlich sinnvolle sondern auch rechtlich abgesicherte Entscheidungen treffen und werteorientiert handeln. Voraussetzung hierfür ist ein breit gefächertes rechtliches und ethisches Grundverständnis.

Dieses Modul ist Bestandteil der Weiterbildungszertifikate „Zertifikat Mixed Leadership | Certificate of Advanced Studies“ (4 Module) und „Diplom Mixed Leadership | Diploma of Advanced Studies“ (9 Module)

Ziel des Moduls ist es, als Führungskraft mehr Sicherheit und Gespür für rechtliche Zusammenhänge und ethische Fragestellungen zu bekommen.. Folgende Themen werden in dem Modul behandelt:

  • Rechtsfragen und Zusammenhänge zutreffend einordnen und mit anderen diskutieren
  • Rechtliche Chancen und Risiken erkennen und verantwortungsvoll bewerten
  • Wahrnehmung für den Zusammenhang zwischen Ethik, Wirtschaft und Recht schärfen
Zielgruppe Das Seminar richtet sich an (angehende) Führungskräfte.
Teilnahmevoraussetzung keine
Abschlussart Zertifikat mit ECTS
Beginn (Datum) 16.12.2022 - 09:00
Ende (Datum) 07.01.2022 - 18:00
Durchführungszeitraum Das Modul ist Bestandteil des Weiterbildungsprogramms Mixed Leadership und findet an 3 Tagen statt.
Unterrichtsstunden/Lernaufwand Das Modul findet an folgenden Terminen statt:

Freitag, 16. Dezember 2022., 9 bis 18 Uhr
Samstag, 17. Dezember 2022, 9 bis 18 Uhr
Samstag, 07. Januar 2023, 9 bis 18 Uhr
Anmeldefrist 02.12.2022
Lehr- und Lernform Teilzeit
Programm / Zeitplan

Seminarinhalte:
1. Tag: Allgemeine Rechtsfragen im Führungsalltag, Vertragsmanagement, Compliance Management, rechtliche Anforderungen an die Betriebsorganisation
2. Tag: Verantwortlichkeiten & Haftungsrisiken, einschließlich Produkthaftung, Datenschutz & Datensicherheit, Business Ethics
3. Tag: Individual- und Kollektivarbeitsrecht, insbesondere auch Diskriminierung, Frauenförderung & Diversity

Weitere Informationen

Es handelt sich um ein hochschulzertifiziertes Angebot bei dem die Möglichkeit besteht Credit-Points zu erwerben, die auf ein Hochschulzertifikat oder einen MBA angerechnet werden können. An dem Modul kann auch ohne Prüfung teilgenommen werden.

Min. Teilnehmerzahl 5 Max. Teilnehmerzahl 15
Kosten 1500 €
Kostenhinweis

Das Seminar ist sowohl einzeln, als auch in Zertifikatspaketen buchbar. Kosten für ein Einzelmodul: 1.500 Euro, für das Zertifikat Mixed Leadership (4 Module): 4.900 Euro, für das Diplom Mixed Leadership (9 Module) 9.800 Euro.

Das Modul Recht für Führungskräfte ist auch tageweise buchbar. Kosten für einen Tag: 595 Euro. Sollten Sie hieran Interesse haben, sprechen Sie uns an.

Hochschule Frankfurt University of Applied Sciences
Veranstaltungsort Frankfurt am Main
Straße KompetenzCampus
Hungener Straße 6
Gebäude B / 1. Etage
Stadt 60318 Frankfurt am Main
Ansprechpartner/-in Sarah Sorge
Telefonnummer +49 69 15333836
E-Mail sarah.sorge(at)fb3.fra-uas.remove-this.de
Das könnte Sie auch interessieren
  • Modul 1: Grundlagen der Führung
  • Modul 3: Verhandeln neu denken
  • Modul 4: Diversity Management
  • Digitale Transformation und Informationsmanagement
  • Modul 7: Think Tank – Innovative Minds und Toolkit Innovationsmanagement
  • Modul 8: Führung neu denken: Agilität, Diversität und Mixed Leadership
  • Modul 9: Eigene Stärken und Potenziale entdecken und Coaching-Instrumente nutzen
Koordinationsstelle WissWeitID: 7098
letzte Änderung: 12.08.2019