Veranstaltungsdetails

Social Media in der Weinbranche

Social Media gehört seit einigen Jahren fest zum Marketingmix eines Unternehmens.

Je nach Größe des Unternehmens, des Geschäftsmodells und der Zielgruppe sollte jedes Unternehmen auf passenden sozialen Netzwerken aktiv sein und mit den potenziellen Kunden interagieren.

Doch wie kann man dies auch als Weingut nutzen. Hierbei soll Ihnen unser Seminar „Social Media in der Weinbranche“ helfen.

Das Seminar beschäftigt sich zunächst mit der Frage, welche Möglichkeiten Social Media generell bietet und welche Kanäle für die Weinbranche relevant sind.

Die Teilnehmenden lernen, wie Social Media für die Weinbranche besonders effektiv und effizient genutzt werden kann. Über einen allgemeinen Überblick über Social Media & Wein, die Mindestanforderungen an das Social Media Profil bis hin zu typischen Fehlern in der Nutzung, werden konkrete Handlungsempfehlungen präsentiert und Möglichkeiten aufgezeigt.

Hauptthemenbereich Hochschule Geisenheim University
Bildungstyp Fortbildung/Qualifizierung
Programm / Zeitplan

Das Seminar beschäftigt sich zunächst mit der Frage, welche Möglichkeiten SocialMedia generell bietet und welche Kanäle für die Weinbranche relevant sind. Die Teilnehmenden lernen, wie SocialMedia für die Weinbranche besonders effektiv und effizient genutzt werden kann. Über einen allgemeinen Überblick über SocialMedia & Wein, die Mindestanforderungen an das SocialMedia Profil bis hin zu typischen Fehlern in der Nutzung, werden konkrete Handlungsempfehlungen präsentiert und Möglichkeiten aufgezeigt.

Angebotsnummer 1555
Lehr- und Lernform Teilzeit
Zielgruppe Weinbau & Oenologie, Studierende, Fachkräfte ohne Vorkenntnis
Teilnahmevoraussetzung keine
Beginn (Datum) 29.01.2020 - 16:00
Ende (Datum) 29.01.2020 - 19:00
Unterrichtsstunden/Lernaufwand 1 Tag
Preis 25,00 EUR
Kostenhinweis 15 Euro (inkl. MwSt.) für Studierende der HGU
Abschlussart Teilnahmebescheinigung
Weitere Informationen

Die Veranstaltung findet in der Villa Monrepos statt. Bitte nutzen Sie die ausgewiesenen Parkplätze P1/P2:

 

Hochschule Geisenheim, Hörsaal 10, Villa Monrepos

Rüdesheimer Straße 5

65366 Geisenheim

Min. Teilnehmerzahl 5
Max. Teilnehmerzahl 15
Hochschulname Hochschule Geisenheim University
Veranstaltungsort Geisenheim
Adresse Von-Lade-Straße 1
PLZ 65366
Stadt Geisenheim
HS-Ansprechpartner Roger Baumeister
Telefonnummer 06722 502 743
E-Mail rogerbaumeister(at)campus-geisenheim-gmbh.remove-this.de
Dateien PowerPoint-Präsentation
Koordinationsstelle WissWeitID: 7098
letzte Änderung: 12.08.2019