Veranstaltungsdetails

Internationale Betriebswirtschaftslehre, B.Sc., dual oder berufsbegleitend

Praxisnähe mit Weitblick – IBWL (B.Sc.) dual oder berufsbegleitend

Legen Sie Wert auf ein fundiertes Studium, möchten aber gleichzeitig wertvolle Praxiserfahrung im Unternehmen sammeln?
Interessieren Sie sich für betriebswirtschaftliche Prozesse und unternehmerische Fragestellungen?
Möchten Sie Studium und berufliche Tätigkeit optimal miteinander kombinieren?

Dann liegen Sie mit dem dualen oder berufsbegleitenden Studium der Internationalen Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.) an der Darmstadt Business School der Hochschule Darmstadt genau richtig!

Das Bachelorprogramm verbindet eine fundierte akademische Ausbildung mit Unternehmenspraxis. Studierende der IBWL studieren an der Hochschule und arbeiten gleichzeitig im Unternehmen. Wie das funktioniert? Wir haben ein innovatives Zeitmodell entwickelt, das es erlaubt, einer Beschäftigung im Unternehmen nachzugehen und außerhalb der Kernarbeitszeiten zu studieren. Somit stellen wir sicher, dass der Studiengang voll und ganz den Ansprüchen eines wissenschaftlichen Hochschulstudiums genügt und gleichzeitig eine qualitativ hochwertige Arbeit im Unternehmen ausgeübt werden kann.

Ab WS 2020/21 bietet die Hochschule Darmstadt den Studiengang Internationale BWL auch in Michelstadt (Odenwald) an. Weitere Informationen unter www.studieren-im-odenwald.de.

Hauptthemenbereich Hochschule Darmstadt
Betriebswirtschaftslehre - allgemein
Bildungstyp Fortbildung/Qualifizierung
Programm / Zeitplan

Jedes Semester der IBWL ist in drei Drittel unterteilt. Ein Semesterdrittel läuft über sechs Wochen. In diesem Zeitraum absolvieren Sie in der Regel ein bis zwei Module, die zum Ende des jeweiligen Semesterdrittels mit einer Prüfungsleistung abschließen. Dies garantiert ein konstantes Lernpensum, das sich gleichmäßig über das Semester verteilt.

Angebotsnummer 300
Lehr- und Lernform Teilzeit
Zielgruppe (Fach-) Abiturient/innen; Berufstätige mit Hochschulzugangsberechtigung
Teilnahmevoraussetzung Hochschulzugangsberechtigung (Abitur, Fachhochschulreife) oder einen mittleren Bildungsabschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung.
Im dualen Studiengang ist zusätzlich ein Studierendenvertrag mit einem Kooperationsunternehmen erforderlich.
Studium ohne Abitur? Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, während der ersten sechs Semester Ihres Studienprogrammes die sogenannte Hochschulzugangsberechtigung (HZB) nachzuholen. Weiterführende Information unter www.ibwl.de
Durchführungszeitraum Berufsbegleitend: 8 Semester
Dual: 6 Semester
Der Studiengang beginnt jeweils zum Sommer- (1.4.) und Wintersemester (1.10.) eines Jahres.
Semesterbeginn WS, SS
Beginn (Datum) 01.10.2020 - 09:00
Preis 2.490,00 EUR
Kostenhinweis Der Studiengang ist entgeltpflichtig. Die Höhe des Entgelts beträgt 2.490 Euro pro Semester für maximal 6 Semester. In der dualen Variante werden die Entgelte vom Partnerunternehmen übernommen.
Zwei Semester sind bei einem Studienstart in Michelstadt im Wintersemester 2020/21 entgeltfrei. Für alle weiteren Semester betragen die Studiengebühren 2.490,00 EUR pro Semester.
Abschlussart Bachelor
Weitere Informationen

Digitale Informationsveranstaltungen für IBWL mit folgenden Programmpunkten:

- Informationen rund um die IBWL-Programme

- Persönliche Beratung

- Austausch mit Lehrenden und Studierenden

- nach Möglichkeit ein Vorlesungsbesuch

 

werden fortlaufend an der Hochschule angeboten unter

www.ibwl.h-da.de

 

Hochschule Darmstadt

Campus Darmstadt

Schöfferstraße 10 / Gebäude D19

64295 Darmstadt

Min. Teilnehmerzahl 5
Max. Teilnehmerzahl 35
Hochschulname Hochschule Darmstadt University of Applied Sciences
Veranstaltungsort Darmstadt
Adresse Schöfferstraße 10
PLZ 64295
Stadt Darmstadt
HS-Ansprechpartner Dr. Mario Stephan Seger
Telefonnummer +49 6151 1638420
E-Mail weiterbildung(at)h-da.remove-this.de
Weitere Informationen/Anmeldung https://ibwl.de/
Dateien Flyer zur Weiterbildung
Ähnliche Ereignisse Internationale Betriebswirtschaftslehre, M. Sc., berufsbegleitend oder dual
Koordinationsstelle WissWeitID: 7098
letzte Änderung: 12.08.2019