Veranstaltungsdetails

Qualifiziert anleiten in (kindheits)pädagogischen Arbeitsfeldern – eine Einführung

Ausgehend von der Frage nach der Gestaltung des Lern- und Bildungsprozesses, werden die Funktionen der Praxisanleitung als auch die gemeinsame Ausbildungsverantwortung thematisiert.

Die studienintegrierte Praxisphasen haben das Ziel, Studierende an die selbständige, eigenverantwortliche und reflektierte pädagogische Tätigkeit heranzuführen und dabei den Transfer von theorien- und methodengeleitetem Fachwissen zu erbproben. Dabei kommt der Praxisanleitung eine bedeutsame Rolle zu. 

Zielgruppe Kolleginnen und Kollegen aus der Berufspraxis, die auf Grundlage des Sozialberufeanerkennungsgesetzes Studierende der EHD in den Praxisphasen anleiten oder dafür vorgesehen sind (i.d.R. staatlich anerkannte KindheitspädagogInnen, staatlich anerkannte HeilpädagogInnen, staatlich anerkannte SozialarbeiterInnen/ SozialpädagogInnen).
Teilnahmevoraussetzung Berufserfahrung
Abschlussart Teilnahmebescheinigung
Beginn (Datum) 16.09.2021 - 09:00
Ende (Datum) 16.09.2022 - 16:00
Unterrichtsstunden/Lernaufwand 1 Tag
Anmeldefrist 19.08.2021
Lehr- und Lernform Teilzeit
Programm / Zeitplan

Zentrale Inhalte sind:

• Rolle und Funktion der Praxisanleitung
• Strukturierung von Lern-und Bildungsprozessen
• Lernzielvereinbarungen
• Theorie-Praxis-Transfer
• Gemeinsame `Ausbildungsverantwortung´

Kosten 60 €
Kostenhinweis

Fachkräfte, die im Studienjahr 2021/2022 Studierende der EHD anleiten, nehmen kostenfrei teil.

Hochschule Evangelische Hochschule Darmstadt
Veranstaltungsort Darmstadt (EHD)
Straße Zweifalltorweg 12
Stadt 64293 Darmstadt
Ansprechpartner/-in Annette Bassl
Telefonnummer 06151 8798 74
E-Mail weiterbildung(at)eh-darmstadt.remove-this.de
Koordinationsstelle WissWeitID: 7098
letzte Änderung: 12.08.2019