Veranstaltungsdetails

Neuerung durch IFS 7

Update Veranstaltung Auditor für Lebensmittelsicherheit

Die Version 7 des IFS wird voraussichtlich im Sommer 2020 veröffentlicht. Damit wird die Einhaltung dieses Standards von den zertifizierten Lebensmittelunternehmen ab 2021 verbindlich.

Der Standard bekommt eine neue Struktur und der Zertifizierungsprozess wird detaillierter und fokussiert auf die Unternehmen organisiert.

Zielgruppe Lebensmittelsicherheit, Fachkräfte mit Vorkenntnis
Teilnahmevoraussetzung keine
Abschlussart Teilnahmebescheinigung
Beginn (Datum) 17.09.2020 - 09:00
Ende (Datum) 17.09.2020 - 16:00
Durchführungszeitraum 1 Tag
Anmeldefrist 06.09.2020
Lehr- und Lernform Wochenendveranstaltung
Programm / Zeitplan

Neu enthalten sind:

Definition zu ausgelagerten Prozessen und Regeln bezüglich ausgelagerter Prozesse
Registrierungsregel für unangekündigte Audits

Mehrere Firmierungen an einem Standort und dezentrale Strukturen
Entscheidungsbaum zu Ausschlüssen im Standard

Mindesten 50 % der Auditdauer wird für die Vor-Ort-Bewertung genutzt.

Die Schwerpunkte dieser Produktionsprozess-orientierten Vorgehensweise sind:

  • Produktionsprozesse einschließlich Instandhaltung, Hygiene, Schädlingsbekämpfung, Reinigung
  • Lager- und Versandbereiche
  • Produktentwicklung
  • Laboreinrichtungen vor Ort
  • Sozialeinrichtungen
  • Außengelände

Dazu kommt die Bewertung des Arbeitsprozesses und die Vor-Ort-Überprüfung der implementierten Verfahren. Nicht zuletzt wird es Änderungen im Bewertungssystem geben.

In der Update-Veranstaltung gehen wir auf diese Neuerungen detailliert ein. Mittels der bewährten Fallbeispieltechnik zeigen wir Möglichkeiten auf, wie die neuen Regeln im Unternehmen umgesetzt werden können.

Weitere Informationen

Abendveranstaltung:

Am Vorabend (16.09.2020) findet eine Abendveranstaltung in einem lokalen Weingut statt. Nähere Informationen erhalten Sie in Kürze. Falls Sie Interesse an der gemeinsamen Abendveranstaltung haben, wählen Sie bitte im Anmeldeprozess das entsprechende Ticket aus.

Min. Teilnehmerzahl 5 Max. Teilnehmerzahl 15
Hochschule Hochschule Geisenheim University
Veranstaltungsort Getränketechnologisches Zentrum (GTZ)
Straße Rüdesheimer Straße 28
Stadt 65366 Geisenheim
Ansprechpartner/-in Yasmin Peters
Telefonnummer +49 6722 502409
E-Mail Yasmin.Peters(at)hs-gm.remove-this.de
Das könnte Sie auch interessieren
  • Auditgespräche durch gezielten Einsatz von Fragetechniken sicher und deeskalierend führen
  • Auditor für Lebensmittelsicherheit / Food Safety Manager (Kurs 2020-2)
Koordinationsstelle WissWeitID: 7098
letzte Änderung: 12.08.2019