Business Insight

Globalisierung, demografischer Wandel, Wertewandel, Digitalisierung – die Anforderungen an Unternehmen und an jeden einzelnen in dieser komplexen Welt steigen exponentiell. Das Management-Mantra KISS „Keep it simple and stupid“ hat ausgedient, mit Stereotypen, Anweisungen und starren Arbeits- und Organisationsformen kommen wir nicht weiter. Komplexität braucht Vielfalt. Wird Diversity in der aktuellen Diskussion noch beschränkt auf Geschlecht, Alter und Herkunft und ist hier seitens des Gesetzgebers Gleichstellung geboten, kommt neben dem immateriellen Nutzen der messbare ökonomische häufig zu kurz. Diversity steht für einen wertschätzenden und bewussten Umgang mit gesellschaftlicher Vielfalt. Sie wirkt auf Beschäftigte, Kunden, Lieferanten, strategische Partner und weitere Teilnehmer im Markt. Die Mischung macht’s.

Referentin: Christina Redeker, Prokuristin Personalmarketing Deutsche Apotheker- und Ärztebank

Diese Veranstaltungsreihe ist kostenfrei, die Teilnahmezahl ist aber begrenzt. Daher bitten wir um Anmeldung.

Termin: 13. Februar 2020, 18 Uhr 

Ort: Frankfurt University of Applied Sciences, Gebäude 4, Lesesaal der Bibliothek

Koordinationsstelle WissWeitID: 7150
letzte Änderung: 21.08.2019