Titel der Veranstaltung:

Veranstaltungsbetriebswirt/in (FH)

PDF-Version

ThemenbereicheBetriebswirtschaftslehre
Wirtschaftswissenschaften
Rechtswissenschaften
Inhalte/ZieleAls Veranstaltungsmanager/in sind Sie für die Konzeption, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen aller Art verantwortlich. Sie übernehmen das gesamte Management, legen den Veranstaltungsort fest, regeln die Finanzierung, führen Ihr Mitarbeiterteam, betreiben Werbung, organisieren die Technik und sorgen insgesamt für einen reibungslosen Ablauf. Um Sie auf dieses umfassende Aufgabenspektrum vorzubereiten haben wir den weiterbildenden Studiengang zum Veranstaltungsmanager/in entwickelt. In drei Semester vermitteln wir Ihnen alle wichtigen Aspekte des Veranstaltungsmanagements, von der vorausgehenden Planung über die Durchführung bis hin zum Controlling. Darüber hinaus erlangen Sie grundlegendes Wissen über die Rahmenbedingungen für das erfolgreiche Management einer Eventagentur. Auch der Ausbau Ihrer Kommunikations- und Präsentationstechniken ist ein wichtiger Bestandteil Ihrer Weiterbildung. Denn als Veranstaltungsmanager benötigen Sie ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten sowie ein gewisses Maß an Durchsetzungsvermögen in der Zusammenarbeit und bei Verhandlungen mit Kunden und Partnern.
AngebotsnummerVBW-WissWeit
Lehr- und Lernform Berufsbegleitend
ZielgruppeDas Studium richtet sich vordergründig an: - Quereinsteiger mit akademischem Abschluss - Veranstaltungsfachwirt/innen - Tourismusfachwirt/innen - Eventmanager/innen - Tontechniker/innen - Messeplaner/innen - Hotelbetriebswirt/innen
TeilnahmevoraussetzungenFür die Aufnahme des Weiterbildungsstudiums benötigen Sie:
- den Abschluss eines Hochschulstudiums oder eines vergleichbaren Studiums an einer Berufsakademie oder
- mindestens die mittlere Reife und eine erfolgreich abgelegte Prüfung zum "Veranstaltungsfachwirt (IHK)", bzw. einen mindestens gleichwertigen Werdegang und Abschluss, oder
- die allgemeine oder fachgebundene Hochschul- oder Fachhochschulreife oder einen vergleichbaren Abschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Beruf sowie mindestens zwei Jahre, für das weiterbildende Studium förderliche Berufspraxis oder
- die mittlere Reife und eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten, für das weiterbildende Studium förderlichen Beruf und mindestens vier Jahre, für das weiterbildende Studium förderliche Berufspraxis.
Durchführungszeitraum1 Jahr und länger
Beginn (Datum)01.10.2018
Ende (Datum)31.03.2020
Termininformationmehrtägige Seminare auf dem Hochschul-Campus
Unterrichtsstunden/Lernaufwand1.240 akad. Stunden (1.080 Selbststudium und 160 Präsenzstudium)
Kosten6.030,00 €
1.800 € pro Semester, zzgl. 150 EUR für die Thesis, zzgl. Semesterbeitrag
AbschlussartZertifikat
Informationen zum AbschlussSie beenden Ihr Studium als zertifizierte/r Veranstaltungsbetriebswirt/in (FH) mit einem öffentlich-rechtlichen Abschluss einer staatlichen Hochschule und erhalten darüber hinaus für das Studium 32 ECTS-Punkte.
Module und Leistungspunkte- Betriebswirtschaftslehre
- Rechnungswesen und Controlling
- Recht
- Kommunikations- und
Präsentationstechniken
- Personalmanagement
- Marketing
- Eventmanagement
- Finanzierung
- Tagungs-, Kongress- und Messewesen
- Public Relations
- Eventcontrolling
Teilnehmerzahlmin.: 12  max.:30
Anmeldeschluss31.07.2018
HochschuleFachhochschule Schmalkalden
VeranstalterHochschule Schmalkalden
VeranstaltungsortHochschul-Campus Schmalkalden
AdresseBlechhammer, Haus H
PLZ/Ort98574 Schmalkalden
AnsprechpartnerThomas Oelsner
Telefonnummer036836881748
E-Mailt.oelsner@hs-sm.de
Weitere Informationen/Anmeldunghttp://www.hs-schmalkalden.de/Veranstaltungsbetriebswirt.html
FördermöglichkeitenSie können dieses Weiterbildungsstudium berufsbegleitend absolvieren, so dass Sie finanziell abgesichert bleiben. Überdies unterstützen viele Unternehmen die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter durch Freistellung oder (teilweise) Kostenübernahme. Darüber hinaus können Sie sämtliche mit Ihrem Studium anfallenden Kosten als Werbungskosten steuerlich geltend machen.

Weitere Informationen anfordern: (*Mussfelder)

Ihr Name*:
Adresse:
Telefon*:
E-Mail*:
Ihre Mitteilung:



Zurück


WissWeit - Flyer
PDF-Download

Am 26. September 2018 ist Weiterbildungstag!
Weitere Informationen
Weiterbildung "Logistik und Supply Chain Management"
Die Logistik braucht mehr Wissenschaft! mehr erfahren